Veganes Sommerfest in Magdeburg( Bauchgefühl)

Am 4.7. ist es endlich soweit:
Ein veganes Sommerfest in Magdeburg!

Wir, die Tierrechtsgruppe Veganimal Magdeburg sind grad fleißig am planen und freuen uns, am 4. 7. mit euch einen informativen und unterhaltsamen Tag verleben zu dürfen. Das Fest wird in der Zeit von 11 - 18 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz, welcher nur wenige Schritte vom Hauptbahnhof entfernt ist, stattfinden.

Weitere Informationen werden wir zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben, es soll ja auch noch ein wenig spannend bleiben.

Anfragen für Info- oder Verkaufsstände sowie Redebeiträge oder Ähnliches bitte an kontakt@veganimal-magdeburg.de

Wir freuen uns auf euch :)

Magdeburg Nazifrei
Seite gefällt dir · 13 Std. ·

Morgen trifft sich wieder Magida und will marschieren. Als Rednerin ist Sigrid Schüßler angekündigt. Im Jahr 2013 war sie Spitzenkandidatin der NPD bei der bayrischen Landtagwahl. Laut einem Eintrag auf der Internetpräsenz des „Rings Nationaler Frauen“ (RNF) arbeitet sie als Redakteurin bei der „Deutschen Stimme“, dem Presseorgan der NPD.
Sigrid Schüßler war Bundesvorsitzende des RNF. 2013 geriet sie auch wegen ihrer Äußerungen im Zusammenhang mit der Affäre um den ehemaligen Bundesvorsitzenden der NPD, Holger Apfel innerparteilich massiv in Kritik. Im März 2014 gibt sie das Amt als RNF-Bundesvorsitzende auf und tritt zudem aus dem RNF aus. Sie kritisiert in einer Pressemitteilung nicht nur den RNF, sondern auch die NPD. Sie habe eine „unterentwickelte Kommunikationskultur“ und ein „fehlendes Gespür für das politisch Wesentliche“. Deren Treffpunkt ist der Platz an Bei der Hauptwache um 19 Uhr.

Ab 17 Uhr findet auf dem Alten Markt die Feier der FCM-Fans statt, die den Einzug des Magdeburger Fußballclubs in die 3. Liga feiern. Wir gratulieren dem Club zur tollen Saison und zum Aufstieg. Zeigt Magida morgen die rote Karte: Gemeinsam gegen Magida!

Die Mahnwache der Bürgerinitiative Offene Heide findet wieder ab 18:30 Uhr vor dem Islamischen Gemeindezentrum in der Weitlingstraße statt.

Der Ermittlungsausschuss (EA) ist ab 18 bis 22 Uhr unter folgender Nummer erreichbar:

0176 949 358 95

Denkt bitte auch an unser offenes Treffen am Dienstag, den 2. Juni, ab 18 Uhr. Wir möchten mit euch über den kommenden Januar reden und eure Einschätzungen erfahren.

http://magdeburg-nazifrei.com/?p=3730




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: